Piccolo Mondo - die "kleine Welt"

 

Jetzt ist Umdenken gefragt

Piccolo Mondo ist die erste Adresse in Plettenberg wenn es um Kinderschuhe geht! Inhaber Dimi Fidanidis und seine Frau Katia betreiben seit sechs Jahren ihre „kleine Welt“ im Sauerland. In ihrem Geschäft dreht sich alles um die kleinen Füße, denn die sollen ja vom ersten Schritt an gut gebettet sein und die Kids gut durchs Leben tragen. Familie Fidanidis Laden zeichnet sich durch ihre kompetente Beratung und ihre freundliche Art aus und hat schon viele „Kinder großwerden sehen“. Dimi und Katia möchten Ihren Kunden etwas Besonderes bieten – besondere Schuhe, aber auch ein besonderes Gefühl.

In dem Geschäft auf der Kaiserstraße gibt es eine große Auswahl verschiedener Kinderschuhe z.B. von Superfit, Ricosta, Naturino oder New Balance: Da ist garantiert für jeden kleine Fuß etwas Passendes dabei. Mit großer Kompetenz und Sorgfalt werden die Füße von Dimi und Katia Fidanidis vermessen, um das richtige Modell zu finden. Darüber hinaus kann man bei „Piccolo Mondo“ auch Kindermode von Steiff und Babyface oder beispielsweise kleine Tonies für die beliebten Tonie-Boxen kaufen. Außerdem möchten Sie Ihren Kunden ein Gefühl vermitteln: Das Gefühl für sein Kind nicht nur einen passenden, schönen Schuh zu bekommen, sondern auch in eine Atmosphäre einzutauchen, in der Kinder und Erwachsene sich sehr wohl fühlen. Dabei sorgt die Spielecke und das Bällebad für den Spaßfaktor bei den kleinen Kunden.

Aber auch die Fidanidis´ stehen wegen der Corona-Krise vor schwierigen Herausforderungen. Aufgrund der Maßnahmen der Bundesregierung musste „Piccolo Mondo“ seine Türen bis auf Weiteres schließen. Davon lässt sich der Familienbetrieb aber nicht unterkriegen. Dimi und Katia haben schnell reagiert und bieten Ihren Kunden nun eine telefonische Beratung an, um auch in dieser Zeit, so gut es geht für sie da zu sein. Denn gerade beim Kauf von Kinderschuhen sind die Beratung und Vermessung besonders wichtig. Die beiden erklären ihren Kunden daher nun genau, worauf zu achten ist.
Fotos der verschiedenen Schuh-Modelle werden dann per Mail, Facebook oder Instagram verschickt und die Kunden können sich dann 2-3 Paare aussuchen, die zur Anprobe nach Hause kommen sollen. Im Raum Plettenberg bringt die Familie die Ware persönlich zu den Kunden, das ist ihnen besonders wichtig – aber natürlich immer mit dem nötigen Sicherheitsabstand.

Bisher nehmen die Kunden die neue Art der Beratung gut an: „Viele rufen an und holen die Ware dann direkt bei uns im Geschäft ab“, berichtet Dimi. „Wir haben aber auch schon einige Waren direkt zu unseren Kunden nach Hause gebracht“, erzählt er. Die Familie hofft, dass die Kunden ihnen auch weiterhin die Treue halten. Denn nur dann können sie, wie viele andere inhabergeführte Geschäfte auch, wirtschaftlich überleben und auch nach der Krise wieder persönlich für ihre Kunden da sein. Der Einzelhandel befindet sich aktuell in einer Ausnahmesituation und besondere Situationen erfordern eben besondere Maßnahmen. Inhaber Dimi Fidanidis freut sich aber jetzt schon „wenn die Kunden wieder in den Laden kommen und ich sie persönlich begrüßen kann“.

Schauen Sie sich das Video an und sehen Sie wie Piccolo Mondo zurzeit für seine Kunden da ist.

 

Sie finden “die Kleine Welt” auch auf Instagram (piccolomondokindermode) und Facebook (Piccolo Mondo Kindermode).
Die Website befindet sich aktuell noch im Aufbau!

 

Danke, Familie Fidanidis!

Piccolo Mondo
Kaiserstraße 1, 58840 Plettenberg